FANDOM


Inspektion ( alle 12 Monate oder  nach 15.000 Km )
Folgende Arbeiten / Tests werden durchgeführt:

  • Bremse
  • Sichtprüfung auf Beschädigungen und Undichtigkeiten


  • Elektrik
  • Funktion Frontbeleuchtung: Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht, Nebelscheinwerfer, Blinkanlage, Warnblinkanlage
  • Funktion Heckbeleuchtung: Bremslicht, Rücklicht, Rückfahrscheinwerfer, Nebelschlussleuchte, Kennzeichenbeleuchtung, Kofferraumbeleuchtung, Blinkanlage, Warnblinkanlage
  • Innenraum- und Handschuhfachbeleuchtung, Zigarrettenanzünder, Steckdose, Signalhorn und Kontrollampen


  • Fahrzeug außen
  • Türaufsteller und Befestigungsbolzen schmieren
  • Scheibenwisch- und Waschanlage: Funktion, Spritzdüsen:auf Beschädigungen kontrollieren, Einstellung prüfen u. ggf. nachstellen
  • Scheibenwischblätter: Prüfung auf Beschädigung, Endablage und bei rubbelnden Wischblättern auf Anstellwinkel ( bei nicht gelenkfreien Wischblättern bzw. Aerowischern)


  • Bereifung
  • Bereifung HR, HL, VR, VL, und Reserverad: Zustand und Reifenlaufbild prüfen, Profiltiefe


  • Fahrzeug unten
  • Motoröl ablassen, Ölfilter ersetzen
  • Sichtprüfung Motor und Bauteile im Motorraum auf Undichtigkeiten und Beschädigungen ( von unten )
  • Getriebe, Achsantrieb, Gelenkmanschetten innen: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und Beschädigungen
  • Dicke Bremsbeläge vorne u. hinten prüfen
  • Abgasanlage Sichtprüfung ( Aufhängung, Beschädigungen, Undichtigkeiten )
  • Spurstangenköpfe: Spiel, Befestigung, Dichtungsbälge prüfen
  • Achsgelenke: Gelenkmanschetten außen auf Undichtigkeiten und Beschädigungen prüfen


  • Motorraum
  • Motoröl auffüllen, ggf. bis zur Max-Markierung ergänzen. VW-Norm VW 501 01, VW 502 00; Füllmenge 3,80 Liter
  • Sichtprüfung Motor und Bauteile im Motorraum auf Undichtigkeiten und Beschädigungen ( von oben )
  • Motorgrundeinstellung bei Fahrzeugen mit Benzinmotor und G-Kat durchführen (wenn keine Abgasuntersuchung fällig ist)
  • Scheibenwaschanlage : Flüssigkeit überprüfen und ggf. auffüllen
  • Ventilspiel prüfen, ggf. nachstellen, danach Ventildeckeldichtung ersetzen
  • Kühlsystem: Frost- und Kühlmittelstand prüfen. Sollwerte: -25 °C ( -35 °C bei arktischen Ländern )
  • Luftfilter: Gehäuse reinigen und Luftfilter ersetzen
  • Kupplung: Spiel prüfen bei Fahrzeugen ohne Selbstnachstellung
  • Bremsflüssigkeit wechseln
  • Batterie mit Batterietester VAS5097A prüfen (siehe Reparaturleitfaden)


  • Abschließende Arbeiten
  • Reifendruck alle vier Räder und Ersatzrad prüfen
  • Scheinwerfereinstellung prüfen
  • Serviceaufkleber anbringen
  • Probefahrt



Alle 30.000 Km


Alle 100.000 Km

  • Motor
  • Zahnriemenwechsel