FANDOM


Seite ist in Arbeit
Gaston-03

Seite in Arbeit

Sitze ein- und ausbauen


Der Aus- und Einbau der vorderen Sitze ist beim Scirocco recht einfach:

  • Vorbereitung: Kopflehne entfernen. Dies kann auch nach dem Ausbau gemacht werden, aber die Entfernung der Kopflehne erleichtert den Ausbau, da der Sitz dadurch etwas handlicher wird und auch besser umgeklappt werden kann.
  • Metallklammern mit einem Schraubenzieher vorsichtig aus den 2 Plastikführungen für die Kopfstützen entfernen. Danach können die Kopfstützen nach oben herausgezogen werden.
  • Den auszubauenden Sitz nach vorne schieben.
  • Vorne am Sitz (in der Mitte) befindet sich ein Halteblock, in dem die Führungsschiene verankert ist. Hier einfach die quer angebrachte Sicherungsschraube an der Schiene abschrauben ( Mutter entfernen, SW10, aufpassen, dass die Unterlegscheibe nicht verloren geht ) .
800px Scirocco Schraube

Sicherungsschraube Vordersitze


  • Plastikkappe der äußeren Sitzschine hinten abziehen (wenn noch vorhanden)
  • ( Bei Sitzen mit Sitzheizung nicht vergessen, das Kabel abzustecken.)
  • Sitz nach hinten aus den Halteschienen ziehen. Darauf achten, dass die Plastikgleiter an den Sitzstützen nicht verloren gehen. Beschädigte Gleiter ersetzen, da ansonsten der Sitz wackeln kann.

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.



Sitze zerlegen

  • Zunächst die Kopfstütze entfernen, falls noch nicht geschehen (siehe oben
  • Kunststoffabdeckungen am Sitz entfernen. Der Griff zum umlegen des Sitzes ist aufgesteckt, und lässt sich durch ziehen entfernen.
001 P1010065
  • An der Unterkante der Sitzlehne befinden sich Metallspitzen, diese müssen aufgebogen werden ( am besten mit einem Schlitz- Schraubendreher ).
002 P1010066
  • Wenn alle Spitzen aufgebogen sind, kann die Unterkante, die durch eine eingenähte Metallstange gehalten wird,  vorsichtig über die Spitzen gezogen werden. Dies funktioniert am besten mit Hilfe einer breiten Zange.
003 P1010067
  • Auch die anderen Bezugslagen über die Spitzen ziehen.
004 P1010068
  • Als nächstes kann die Rückenlehne nach vorne herausgehoben werden.
    Hier sieht man nun die Befestigung der beiden Seitenwangen durch Klammern. Diese können am besten mit einem Seitenschneider entfernt, oder bei Wiederverwendungsbedarf mit einem Schraubendreher aufgehebelt / aufgebogen werden.
  • Achtung !
    An der oberen Kante unter dem oberen Schaumstoff befindet sich noch die Unterkante des oberen Bezugstückes. Sie ist ebenfalls durch Klammern an einer eingenähten Metallstange befestigt. Die Klammern müssen ebenfalls entfernt / aufgehebelt werden. Erst dann, können im Anschluss die Kunststoffhalter für die Kopfstützen entfernt werden.
    Dies funktioniert am besten mit einer Nuss, & einer Ratschen-Verlängerung: Die Nuss wird von innen auf die 4 Nasen der Kunststoffhalter gesteckt, und nun kann mit einem Hammer vorsichtig auf die Verlängerung geklopft werden.
    Nach 2 vorsichtigen Klopfern, rutschen die Halterungen meist gut raus.
    Jetzt kann der Komplette Rücklehnenbezug abgenommen werden.
  • Die Bezüge des Sitz Untergestells sind an den Unterkanten mit Klammern am Sitzgestell befestigt. Sobald diese gelöst sind, lässt sich das Sitzkissen herausheben.
    Es ist an der Hinterkante mit einem angenähten Pappstück in die Metallpfalz des Sitzgestells eingeklemmt.
  • Nun wird sie Befestigung der Seitenwangen sichtbar.


Seilzüge zum umklappen der Lehne



Quellen:

Text und Fotos zum zerlegen der Sitze übernommen von Nina ( Baghira77 ) aus dem Sciroccoforum.

SEITE IN ARBEIT

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.